$ USD
  • Dollar (USD)
  • Euro (EUR)

Du bist Erzeuger und möchtest Deine Produkte über unsere Plattform anbieten?

Deine Vorteile:

  1. Mehrere Erzeuger auf der Plattform erhöhen das Angebot für den Verbraucher und machen es vielseitiger. Für Dich ensteht dadurch ein hohes Cross-Selling-Potenzial Deiner Produkte. Dies kann zu höheren Verkaufszahlen führen.
  2. Du kannst die Plattform als zusätzlichen Absatzweg für Deine Produkte betrachten und gehst dabei kein Risiko ein. Optimal ist bereits ein Kundenstamm in der Einkaufsgemeinschaft vorhanden, der dann Deine Produkte einkauft.
  3. Du legst den Preis für Deine Produkte selbst fest, ohne Zwischenhandel. Beim Verkauf über die Einkaufsgemeinschaft fallen lediglich Provisionsgebühren für die Plattform und den Betreiber der Abholstelle an.
  4. Der Vermarktungsprozess beinhaltet viele Tätigkeiten, die durch eine digitale Abbildung automatisiert und optimiert werden könnten. Mit der biostern.de Online-Plattform bekommst Du ein Werkzeug an die Hand, um Dich komfortabel über das Internet an Deine lokale Einkaufsgemeinschaft anzubinden.
  5. Durch die Vorbestellungen der Kunden weißt Du genau, welche Mengen von Deinen Produkten bestellt wurden. Somit wird Überproduktion verhindert und es muss nichts weggeworfen werfen.
  6. Die Online-Plattform nimmt Dir viele organisatorische Aufgaben wie die Abwicklung des Bestellprozesses und die Kundengewinnung ab und erlaubt Dir dadurch, Deiner Arbeit nachzugehen. Eventuell können Deine Kosten für die Auftragsabwicklung und die Kundenbetreuung nachhaltig reduziert werden.

Deine Aufgaben:

  1. Du registrierst Dich auf der Plattform und pflegst ein paar Informationen über Deinen Betrieb, damit sich die Verbraucher über Deinen Betrieb informieren können.
  2. Du besprichst mit dem Betreiber der Abholstelle, welche Produkte Du anbieten möchtest und pflegst Deinen Produktkatalog für die regelmäßigen Verteilungen.
  3. Du lieferst die vorbestellten Waren am Tag der Öffnung der Verteilung an die Abholstelle. Die Waren sind entsprechend den gesetzlichen Richtlinien gekennzeichnet und verpackt.
  4. Du veranstaltest mindestens einmal pro Jahr einen „Tag der offenen Türe“ („Hofführung“) für die Kunden der Einkaufsgemeinschaft. Dieser Termin wird auf der Plattform, für die Mitglieder der Einkaufsgemeinschaft, öffentlich gemacht wird.
Back to Top