$ USD
  • Dollar (USD)
  • Euro (EUR)

Fair für alle Beteiligten

Das biostern.de Team bietet kleineren Erzeugern mit der Plattform einen Absatzweg an, um ihre Produkte direkt an die Kunden zu vermarkten. Der Erzeuger legt den Verkaufspreis für seine Produkte selbst fest und bestimmt dadurch, was seine Arbeit und seine Produkte wert sind. Von den Einnahmen gibt der Erzeuger 9% an den Betreiber der Abholstelle und 9% an die biostern.de Plattform ab. 82% der Einnahmen bleiben beim Erzeuger.

Rolle des biostern.de Teams

Bereitstellung der Plattform – Das biostern.de Team entwickelt und betreut die Online-Plattform, welche das Herzstück für den Vermarktungs- und Kommunikationsprozess darstellt. Diese wird stetig weiterentwickelt und verbessert.

Abwicklung des Bestellprozesses – Das biostern.de Team kümmert sich um die reibungslose Abwicklung des Bestellprozesses inklusive Bezahlung und Rechnungserstellung, die Auszahlung der Verkaufserlöse an die Erzeuger und der Provision an den Betreiber.

Aufbau der Einkaufsgemeinschaften – Das biostern.de Team unterstützt die Betreiber beim Aufbau und dem Betrieb der lokalen Wochenmärkte. Dazu zählt die Suche nach einer passenden Abholstelle, das Finden der passenden Erzeuger und die Unterstützung bei der Organisation und des Ablaufs des Wochenmarkts. Weiter werden dem Betreiber Werbematerialien wie Plakate, Flyer und Informationsbroschüren zur Verfügung gestellt, um seinen lokalen Wochenmarkt bekannt zu machen.

Ansprechpartner der Betreiber, Erzeuger und Kunden –Betreuung der Beteiligten bei allen Themen rund um die Online-Plattform und allen sonstigen Fragen.

Marketing – Die Plattform nutzt einen Teil seiner Provisionserlöse dafür, die Plattform bekannter zu machen und neue Kunden für die Einkaufsgemeinschaften zu begeistern.

Back to Top