$ USD
  • Dollar (USD)
  • Euro (EUR)

Schön, dass Du da bist! Wir sind das biostern.de Team

Mir schmeckt es hundertmal besser, wenn ich eine Tomate esse, die ich selbst angebaut habe oder Fleisch zubereite, welches direkt vom Bauern kommt. Vom Bauern, der seine Arbeit aus Leidenschaft macht und ich weiß, dass die Tiere dort ein cooles Leben haben.

In Deutschland kontrollieren wenige große Konzerne was bei uns auf dem Teller landet. Die Leidtragenden von dieser Entwicklung sind meist die Landwirte. Erfreulich ist, dass einige Landwirte da nicht mitmachen und sich dem Druck der Konzerne entziehen. Das geht allerdings nur über die Direktvermarktung.

Wir von biostern.de haben uns zum Ziel gesetzt, genau diese Erzeuger bei ihrer Vermarktung von frischen Lebensmitteln zu unterstützen. Und dafür stellen wir einen Online-Marktplatz bereit, der uns als Verbraucher und die Erzeuger bestmöglich miteinander vernetzt.

Wir bewirtschaften einen Heumilchbetrieb im Allgäu nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes. Seit vielen Jahren vermarktet wir unsere Kälber (das Kalbsfleisch) und Rinder selbst und geben diese nicht an einen Mastbetrieb ab, um immer zu wissen, dass es den Tieren gut geht.

Besonders kleinere Betriebe mit 30 bis 50 Kühen könnten ihre Kälber selbst großziehen bzw. vermarkten und ihrer Verantwortung – dem Tier zuliebe – gerecht werden. Damit die Tiere nicht unnötig durch den Transport über lange Strecken leiden und zur Aufrechterhaltung einer nachhaltigen Landwirtschaft, spielt die regionale Vermarktung eine wesentliche Rolle. Das ist die Mission von biostern.de und ich freue mich dabei zu sein!

Meine Frau kocht leidenschaftlich gerne und wir legen einen hohen Wert darauf, frische Lebensmittel zu verwenden, die Saison haben und aus unserer Gegend stammen. Wir sehen in biostern.de eine hervorragende Möglichkeit, uns über die Erzeuger in der Nähe zu informieren und einen Teil unserer Lebensmittel direkt von diesen zu beziehen.

Mir bereitet es sehr viel Spaß Dinge technisch umzusetzen und ich unterstütze BIOSTERN bei der Entwicklung der Plattform. Es ist toll bei einem Projekt dabei zu sein, welches einen wertvollen Beitrag für die Zukunft leistet.

Back to Top